Was ist erlaubt?

Was ist einem Christen erlaubt und was nicht?

Weltweit, „konfessions-„ und „denominationsweit“ gibt es die unterschiedlichsten Vorstellungen über das, was Christen dürfen und was sie nicht dürfen. Leider ist manches aus einer tragischen Vermischung von Alten und Neuen Testament entstanden bzw. aus Traditionen und Neuen Testament. Dies ist umso tragischer, als dabei das negative geistliche Prinzip der Vermischung angewandt wird, welches eigentlich untersagt ist!

Meine Satzungen sollt ihr beobachten. Dein Vieh von zweierlei Art sollst du sich nicht begatten lassen; dein Feld sollst du nicht mit zweierlei Samen besäen, und ein Kleid, aus zweierlei Stoff gewebt, soll nicht auf dich kommen.

(3. Mose 19:19) Weiterlesen