Die unruhige Seele

Der Kirchenvater Augustinus hatte in seinen Bekenntnissen einen bedeutenden Satz gesagt, der auch immer mal wieder zu hören ist: „Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in dir, o Herr.“ Oft wird dieser Satz auf die Wahrheitssuche des Menschen bezogen, der überall sucht und sich dann zu Jesus Christus wendet und Vergebung und Frieden findet. Dies ist in der Tat ein überwältigendes Ereignis! Der Tag der Wiedergeburt und Erneuerung. Die Bibel redet überschwänglich davon: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: „Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurch gedrungen!“ 1 Weiterlesen