Jahwe – der Gott, der Gemeinschaft will

Gott ist ein einiger Gott (siehe Artikel „die Dreieinigkeit Gottes im Alten Testament“). Sein Wille ist Gemeinschaft. Bei bestimmten Tierarten gibt es Gemeinschaften, die biologisch festlegt sind. Bricht ein Tier aus, ist es oft ein Zeichen von „Wahsinn“ und bedeutet nicht selten den Tod für das Individuum. Im menschlichen Bereich, ist Gemeinschaft keineswegs nur festgelegt, sondern erfordert eine persönliche Entscheidung, hat viele gute Seiten, kostet aber auch einen Preis, in begrenztem Maße die Aufgabe des Egoismus. Weiterlesen

Was ich erlebt habe…

„Sich outen“

… ist ein neues Wort für eine uralte Handlung. Mann, Frau … bekennt sich zu einer Sache, einer Idee, einer Lebensart…

Ich bekenne mich zu Jesus Christus! Und das ist sehr gut so!

Es geht hier nicht im eine Art ungesunden Exhibitionismus, der in der heutigen Zeit in Talkshows, „youtubes“ usw. um sich greift.

Alles hat aber auch seine gute Seite. Nach einer Zeit der „Privatisierung“, des Sich- Abschottens gerade, was Glaubensüberzeugungen anbetrifft, ist es an der Zeit für Christen zu bekennen!

Im Entferntesten nicht daran denkend…
Weiterlesen